Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

Schnelle Wespenbekämpfung & Entfernung von Wespennest

Wespenbekämpfung bzw. ein Wespennest entfernen kann heikel sein - Wespen sehen sehr schlecht, riechen aber gut und folgen daher im Allgemeinen ihrem Geruchssinn. Wenn Sie nach der Wespe schlagen, verwirbeln Sie die Duftfahne, der die Wespe folgt, zusätzlich. Dadurch erscheint uns der Flug einer Wespe, nach der geschlagen wurde, als noch hektischer und aggressiver. Nichts davon ist richtig! Die Wespe folgt lediglich der nun stark verwirbelten Duftfahne.

Weltweit gibt es 61 Arten. Die bei uns vorkommenden Wespen werden sehr oft mit Hornissen verwechselt. Bei uns in Mitteleuropa kommen elf Arten der Echten Wespen vor. Echte Wespen bilden Staaten oder leben sozialparasitisch als sogenannte Kuckuckswespen. Alle Arten zeigen die wespentypische schwarz-gelbe Warnfärbung.

Zuverlässige Wespenbekämpfung & Wespennest entfernen

von ADONEX in Österreich und Bayern

 

Die Wespenbekämpfung erfordert genaueste Kenntnisse über deren Verhaltensweisen und erfolgt daher am besten durch sachkundiges Personal. Mithilfe spezieller Insektizidsprays- und Pulver garantieren wir eine erfolgreiche Wespenbekämpfung. Ein Wespennest zu entfernen ist eine herausfordernde Angelegenheit. Sollte eine Umsiedlung bevorzugt werden, so ist diese nur in einem bestimmten Zeitraum von April bis Mitte August möglich, da die Nester danach zu groß werden. Erst im darauffolgenden Herbst wäre eine Umsiedlung wieder denkbar - dabei wird das Nest mindestens 3 km vom Standort entfernt in einem Papiersack an einem geeigneten Ort befestigt.

ADONEX Wespenbekämpfung - wir sind Ihr Ansprechpartner für die erfolgreiche Wespenbekämpfung!

Für zusätzliche Informationen zur Wespenbekämpfung oder anderer Schädlinge besuchen Sie unsere Homepage oder rufen Sie uns an!